image

image

image

Veröffentlichungen / Buchtipps
Zu psychologischen Themen gibt es auch in den Ravensburger Buchhandlungen Regale voller Fachbücher, Sekundärliteratur und unterhaltsamer, leichterer Kost.
Wir maßen uns nicht an, für Sie auszuwählen. Uns sind Bücher im Gedächtnis geblieben, die wir Ihnen ans Herz legen möchten. Vielleicht werden Sie ebenso nachhaltig beeindruckt.

image

Belletristik
Watzlawick, Paul: Anleitung zum Unglücklichsein
Aus dem Buch: "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Das hat man uns schon gesagt, als wir noch Kinder waren. Und in unserem Kopf wissen wir es auch; aber glauben tun es nur einige wenige Glückliche. Glaubten wir es nämlich, dann wüßten wir, daß wir nicht nur die Schöpfer unseres eigenen Unglücklichseins sind, sondern genausogut unsere Glücklichkeit selbst schaffen könnten."
DER Klassiker.

Schulz von Thun, Friedemann: Miteinander Reden
(Band 1 bis 3)

Klappentext: "Manches kann schief gehen, wenn wir miteinander reden. Geglückte Kommunikation hängt nicht nur vom "guten Willen" ab, sondern auch von der Fähigkeit zu durchschauen, welche seelischen Vorgänge und zwischenmenschlichen Verwicklungen ins Spiel kommen, wenn ich und Du aneinander geraten."
Das Vier-Ohren-Modell oder die Geschichte von der Suppe sind Klassiker, die in jedem Seminar vorkommen.

Borowiak, Simone: ALK (Fast ein medizinisches Sachbuch)
Klappentext: "Hier hat jemand geschrieben, der wirklich aus Erfahrung weiß, worum es beim Thema Alkohol geht." (Deutschlandradio Kultur)
"Vor Lachen haben mir die Speiseröhrenkrampfadern geblutet: ein Buch voller Lieblingssätze." (Harry Rowohlt)

Peseschkian, Nossrat: Das Leben ist ein Paradies (zu dem wir den Schlüssel finden können)
Klappentext: "Weisheitsgeschichten - erzählt vom Meister der positiven Psychotherapie: Aus einer verfahrenen Situation tut sich ein Ausweg auf, ein Aha-Erlebnis führt zu begreifendem Lachen. Mit kurzen Hinweisen des erfahrenen Therapeuten."

Höfner, Eleonore: Das bewegte Paar (Ein Survival-Guide im Beziehungsdschungel
Die Paartherapeutin Dr. Noni Höfner ist vielen auch aus dem Fernsehen bekannt - nicht zuletzt durch die von ihr in Deutschland bekannt gemachte Provokative Therapie. Lesen Sie, lassen Sie sich provozieren und auch Sie werden feststellen: "Ein Muss für alle Beziehungsgeschädigten und solche, die es noch vor sich haben."

Gray, John: Männer sind anders, Frauen auch
Klappentext: (...) Mit brilliantem Scharfsinn, Einfühlungsvermögen und viel Humor dringt der Familientherapeut in die Vielschichtigkeit des Geschlechterkampfes ein. Er beschreibt anschaulich, woran es liegt, dass Männer und Frauen einander immer wieder schmerzhafte Verletzungen zufügen."

Willi, Jürg: Die Zweierbeziehung
Amazon: "Jürg Willi entwickelt in seinem Standardwerk das heute allgemein anerkannte Kollusionskonzept, das die häufigsten Beweggründe und Verlaufsmuster von Paarkonflikten erklärt. Diese Konflikte sind so quälend, so zählebig und so schwer zu lösen, weil sie auf einem "unbewussten Zusammenspiel" (Kollusion) gründen. Dieses Buch unterscheidet sich von vielen üblichen Ehe-Bestsellern, Streittechniken und Partnertrainings, deren Handlungsanweisungen oft zu vordergründig bleiben, um den komplexen Problemen gerecht zu werden, die zwei Menschen miteinander teilen. Der Autor sucht die Lösung vielmehr in einem vertieften Verständnis der Partner füreinander."

Philipe, Anne: Nur einen Seufzer lang
Kundenrezension Amazon: "Ich bin gerade Witwe geworden und habe dieses Buch geschenkt bekommen (...). Es ist das erste Buch, das ich lesen mochte und es tut mir sehr gut. Viele Erlebenisse von Anne Philipe kommen meinen Erfahrungen sehr nahe und der Stil ihres Buches, vor allem, wie sie ihre Gefühle beschreibt, tut mir gut. Ich fühle mich verstanden und kann mir vorstellen, wo es in meinem Leben in kleinen Schritten, über viele Stufen und viele Seufzer noch hin geht.
Ein sehr schönes stilles und natürlich bewegendes Buch über den Tod und die Trauer und über die Liebe.


image
Topic Two
Noch keine Einträge



image
Topic Three
Noch keine Einträge



image
Topic Four
Auch hier: siehe oben.